SignUp

Die Feldenkrais-Methode

Feldenkrais ist eine Lernmethode …

Feldenkrais®-Practitioner arbeiten auf zwei Arten: In Gruppenarbeit werden Bewegungen allein mit Worten angeleitet, während bei der Einzelarbeit die Bewegungsmuster und Alternativen durch sanfte Bewegungsführungen und Berührung aufgezeigt werden.

Gruppenarbeit: Bewusstheit durch Bewegung

In den Gruppenstunden leite ich Bewegungen mit Worten an und stelle parallel Fragen zu Eurer Wahrnehmung. Ausgangspunkt sind oft einfache Alltagsbewegungen, etwa das Aufstehen aus dem Sitzen oder das Gehen.

Je nach Bedürfnis können es auch Herausforderungen wie der Kopfstand oder die Judorolle sein. Die Bewegungen werden erst in der gewohnten Art gemacht, dann auf verschiedene ungewohnte oder unbekannte Arten variiert und schließlich spielerisch neu kombiniert. So entstehen andere Möglichkeiten der Bewegung, die von Euren bekannten Mustern losgelöst sind.

Wir bewegen uns dabei ausnahmsweise nicht, um anderen zu gefallen. Stattdessen wollen wir die Bewegung von innen heraus spüren und sie so gestalten, dass sie mental zufrieden machen, sich gut koordiniert und leicht anfühlt. Die Bewegungen werden nicht vorgeturnt. So gibt es kein Ideal, das imitiert werden kann.

Denn nur die eigenen Lösungen hinterlassen bleibende positive Spuren im individuellen Nervensystem, die später auch wieder abrufbar sind.

 

feldenkrais gruppenstunde8
feldenkrais gruppenstunde7
feldenkrais funktionaleintegration2
feldenkrais funktionaleintegration4

Einzelarbeit: Funktionale Integration

Durch klare, emphatische Berührungen mit verschiedenen Bewegungen und Variationen erforschen wir gemeinsam Deine Muster und Gewohnheiten. Du liegst dabei in bequemer Kleidung meist auf einer Liege oder, der zu erforschenden Aktion angepasst, sitzt, stehst oder gehst durch den Raum.

Der Fokus liegt dabei nicht auf Krafttraining und Dehnung: Die Feldenkrais-Methode geht davon aus, dass Bewegung durch das Nervensystem gesteuert wird, der Kopf also sagt, wo es lang geht und der Körper die Bewegung nur noch ausführt.

Ich zeige Dir, welche Bewegungen direkt auf das Nervensystem wirken und wie Du lernst, sie von innen heraus wahrzunehmen. So werden sie ganzheitlich und effizient, Du kannst Gewohnheiten erkennen, die zu Schmerzen führen – und sie gemeinsam mit überflüssigen Spannungen auflösen.

Achtsamkeit, Selbstzentrierung und tieferes Atmen sorgen zudem dafür, dass sich Dein Stress reduziert und sich Dein Schlaf verbessert.

Damit das funktioniert, habe ich in meiner Ausbildung zum FELDENKRAIS® Practitioner mein Nervensystem darin geschult, selbst kleinste Unterschiede wahrzunehmen und kann äußerst fein abgestufte Bewegungen produzieren.

Diese Fähigkeit stelle ich wiederum Deinem Nervensystem zur Verfügung, damit Du lernen kannst, unbewusst ausgeführte Muskelaktivität oder nicht integrierte Bereiche wahrzunehmen. Gemeinsam finden wir heraus, welches Bewegungsmuster, -Gewohnheiten und -Bilder Du hast und ob sie (noch) zu Deinen Möglichkeiten passen.

Auch interessant !

moshe feldenkrais 3

MOSHÉ FELDENKRAIS

Die Feldenkrais-Methode des somatischen Lernens wurde von Dr. Moshé Feldenkrais entwickelt. Geboren in Russland, immigrierte Feldenkrais mit 13 Jahren nach Israel. Dort studierte er später Mechanik und Elektrotechnik und nahm in Paris ein Physikstudium auf.

Einzelarbeit Baby
ORGANISCHES LERNEN
Wenn ich Dir sage, wie Du Dich eigentlich halten oder Dein Becken bewegen solltest, wirst Du das sicher verstehen. Doch wenn es sich ungewohnt anfühlt und mit zusätzlicher Anstrengung verbunden ist, diese Position einzunehmen, wirst Du es im Alltag trotzdem nicht machen …

Let’s connect

Ruf mich gerne einfach an unter 089 / 45 21 69 37
oder sende mir eine Email